Sponsor dieser Homepage:

Vereinsausrüster:

Mit Klick auf unsere Partnerlogos landet Ihr auf deren Homepage.

Unser SVS bei Facebook:

Für den SVS einkaufen:

Wo liegt "Strimmig"?

Was gibt es sonst noch auf dem Strimmiger-Berg?

 

Gemeinde Mittelstrimmig

 

Gemeinde Altsrimmig

 

Gemeinde Liesenich

 

Gemeinde Forst/Hunsrück

Klickt auf die jeweiligen Wappen, um zu den Ortsgemeinden zu gelangen.

Besucherzähler

Interview mit Marcel Sch.

Einer unserer neuen „alten“ Spieler, Marcel Schimpchen, hat sich zu einem kleinen Interview bereit erklärt. Ich hoffe Ihr könnt ihn so etwas besser kennenlernen und habt Spaß mit seinen Antworten.

1.    Was gefällt dir am Fußball?

Der Ehrgeiz besser als eine andere Mannschaft zu sein und der Spaß, der mit den regelmäßigen Trainingseinheiten einhergeht, egal wie kalt oder warm es ist. Alle halten zusammen. Das Wir-Gefühl erleben. Pure Anspannung vor den Spielen spüren und sich mit Männern über Männerthemen zu unterhalten.

2.    Wer ist dein Fußballidol?

Ganz klar Mehmet Scholl, denn nur er weiß wie man den Elfer flach oben in den Winkel schießen kann.

3.    Deine Lieblingsposition?

Durch meine Laufstärke hab ich bereits als kleiner Junge dazu tendiert, eher in der Offensive zu agieren. Dazu hab ich möglicherweise ein paar Torjäger-Gene von meinem Papa geerbt, da ich schon immer für das ein oder andere Tor gut war und in seinem Wortlaut „schießen kann wie ein Pferd“ . Außerdem wollte mein Papa nie einen Verteidiger großziehen, sondern einen, der angreift !  Heute will ich nichts anderes mehr spielen, weil ich mich über ein geschossenes Tor mehr freue als über eine Grätsche.

4.    Wie stellst du dir deine Zeit beim SVS vor?

Da ich besonders viel Spaß mit den Strimmiger Zeitgenossen habe, möchte ich mich in der Mannschaft etablieren und natürlich erfolgreichen Fußball spielen.

5.    An welches Spiel erinnerst du dich am liebsten zurück und warum?

Die Partie in der A-Klasse mit dem SV Blankenrath gegen TuS Platten. Eigentlich war ich nicht vorgesehen am Tag überhaupt zu spielen und war also bis morgens um 6 Uhr unterwegs ! Mittags um 12.00 Uhr kam der Anruf, ich sollte doch unbedingt zum Spiel kommen. Also wurde ich von meiner Schwester nach Blankenrath auf den Sportplatz gefahren. Am Ende der 90 Minuten standen auf meiner Liste 3 Tore in Form von Lupfer aus 20 Metern,  Distanzschuss und Flugkopfball, dazu          3 Assists. Am Ende ging das Spiel 6-4 aus und ich wurde gefeiert wie ein Held. Danach das hochverdiente Bier hat sofort wieder prächtig geschmeckt. Leider erinnere ich mich durch die feuchtfröhliche Feierei  davor und danach nicht mehr so genau an das Spiel, das meiste wurde mir erzählt. Daher bleibt mir dieses Spiel wohl immer in Erinnerung.

6.    Wer wird Deutscher Meister?

Ich schätze mal wieder die Bayern.

7.    Dein Lieblingsessen? Gekocht von?

Spiegelei von Mama mit extra Pfiff !

8.    Lieblingsgetränk?

Gerstensaft.

Marcel´s Spielerportrait findet Ihr hier.

Danke an Dich Marcel und ich wünsche uns allen eine schöne gemeinsame Zeit.     SL